MITTELALTERMARKT STAUFERSPEKTAKEL

30. Mai bis 02. Juni 2019 Marktzeiten: Himmelfahrt, Do. + Sa. 11 - 23 Uhr, Fr. 14 - 23 Uhr, So. 11 - 19 Uhr in Göppingen im Stauferpark

Das vierzehnte Staufer Spektakel mit Mittelaltermarkt steht an. Mit Gaukelei, altem Handwerk, täglich Ritterturnieren, Schaukampf, Händler, Greifvogelschau, Abendkonzert am Samstag, großem Lagerleben und einem abwechslungsreichen, bunten Kinderprogramm. Wunderliche und wundersame Attraktionen jagen übers Gelände. Mit dabei die sagenhaften Flugträumer, den Gauklerkönig 2018, die Schwertkampftruppe Burdyri, Fabio Esposito, Fabio Zeit, Oro – music of the wild wild east sowie viele Musikanten und Künstler. Zum Bogenturney in einzigartigem Naturparcours am 1. und 2. Juni melde dich direkt bei Alwin unter www. winbow.de an. Genieße ganz privat das Frühstück auf dem noch schlummernden Markt und tauche im Anschluss ein, in die Atmosphäre auf dem Mittelaltermarkt. Zwei tolle Tage, die sich Dir bestimmt tief ins Gedächtnis einbrennen. Soziales Engagement für die Region: Kinder- und Familientag jeweils am Freitag. Alle angemeldeten Kindergruppen der Region kostenfrei. Kostenfreies Rittertraining um 15 Uhr, inkl. kleines Vesper und Getränk im Anschluss. Göppingen ab 14 Uhr (verbindliche Anmeldungen unter kinder@stauferspektakel.de bis 15.5. möglich).

www.stauferspektakel.de

 

Kategorien
EventsKultur

VERWANDT

  • SELTSAME SPEZIES

    Eine traurige Zahl. Weltweit hat das Corona-Virus hunderttausende Menschen dahingerafft oder zumindest ihren Tod mitverschuldet. Überwiegend Ältere; doch auch Jüngere sind Covid-19 zum Opfer gefallen. In der Regel, weil...
  • AUS DEM LEBEN EINES REDAKTEURS

    Timo Lämmerhirt berichtet in seinem Buch davon, wie sich seine Arbeit bei der lokalen Tageszeitung durch die Krise plötzlich veränderte, denn als Sportredakteur gab es für ihn schlichtweg kaum...
  • „NIMM DIR FREI, AUCH VON DIR SELBST.“

    „Weniger ist manchmal mehr“, sagt ein altes Sprichwort. Und schon Aristoteles lehrte in der Antike, dass menschliches Glück mit Maßhalten einhergeht. In unserer Zeit, in der zunehmender Stress die...
  • GRENZ SPRENGEND: VON DER ALB NACH AFRIKA

    Normalerweise sind Künstler die Ausnahme in der Familie, wenn nicht sogar die sorgenvoll beäugten schwarzen Schafe. Anders bei dem in Ellwangen aufgewachsenen Tim Spreng: der Vater Gerd Spreng ist...