WIR SIND FÜR EUCH DA

DIE NEUE PLATTFORM DES HGV

 

 

Viele Ladenbesitzer sind verzweifelt, weil aufgrund der verordneten Schließung der Corona-Krise der Umsatz komplett weg bricht und sie in Existenznöte geraten. Simone Klaus vom Gmünder HGV will den Händlern Mut machen. So bietet der HGV seit heute einen Hol- und Bringservice an und verkauft Gutscheine. Der Handels- und Gewerbeverein erklärt die Angebote auf seiner Internetseite www.hgv-gd.de. Wer das Angebot nutzen will, klickt dort auf „Liefer- und Abholservice“. Dort findet er eine Liste der teilnehmenden Geschäfte.

Der Service funktioniert ganz unbürokratisch. Einfach auf der Website des HGV das entsprechende Geschäft auswählen. Die Kontaktdaten sind dort vermerkt. Das Geschäft kontaktieren und telefonisch beraten lassen. Die Ware kann vom Händler fotografiert werden, der Kunde bekommt die Bilder per E-Mail oder über die gängigen Messengerdienste. Der Kunde trifft eine Entscheidung, teilt diese dem Händler mit, der wiederum liefert die Ware samt Rechnung. Man kann es auch selbst an der Ladentür abholen, es darf nur kein direkter Kontakt stattfinden. Gefällt die Ware nicht, kann sie auf dem Postweg zurückgeschickt werden.

Für die Mitglieder des HGV ist Simone Klaus der Ansprechpartner Nummer eins. Für die Händler bietet der HGV zusätzlich einen Rundumservice. Fragen zu den Themen Steuer, Miete oder aber Fragen zur Soforthilfe oder diversen Förderprogrammen dürfen gestellt werden. Die Beratung ist für die Mitglieder kostenlos, wie auch der Eintrag auf der Website. Der angebotene Hol- und Bringservice sowie die HGV-Gutscheine kommen enorm gut an“, so Simone Klaus. Endverbraucher können diese direkt unter der Mailadresse buero@hgv-de.de bestellen, verschenken oder nach der Krise selbst einlösen.

Nur gemeinsam werden wir diese Krise überstehen. Helfen wir unseren Händlern vor Ort und unterstützen wir sie, diese schweren Wochen zu überstehen. Wir alle wollen nach dem Coronavirus Outbreak wieder durch eine lebendige und attraktive Stadt flanieren. In der man nicht nur gut shoppen sondern auch gut essen gehen kann.

Extra-Rubrik – Wir sind für Sie da!

Mit dieser Plattform können die Händler mit ihren Kunden in Kontakt bleiben und Ihre alternativen Angebote während der Corona Krise mitteilen.

Wie funktioniert die Eintragung:

Schicken Sie eine E-Mail an: buero@hgv-gd.de mit folgenden Angaben:

  1. Unternehmensname und Kategorie (z. Bsp. Mode), Kontaktdaten
  2. Foto von Ihrem Geschäft (nicht mehr als eines)
  3. Kleiner Text mit Ihren alternativen Verkaufsangeboten. Zum Beispiel: door on door Lieferservice, Abholservice, online-Shop…  Nicht vergessen: Social-Media-Kontakte hinzufügen!

Aufgrund des Zeitdrucks bitte unbedingt nur eine E-Mail mit den oben genannten Vorgaben zusenden. Das erspart Verzögerungen und Korrekturen in dieser dynamischen Zeit.

Für HGV-Mitglieder ist diese Aktion kostenfrei. Nichtmitgliedern werden für den Eintrag 25 Euro berechnet.

 


Hier gehts zur Seite:

www.hgv-gd.de

Kategorien
Aus der RegionFirmen der Region

VERWANDT

  • SchlossGartenTräume am ersten Augustwochenende

    Der Duft der Rosen weht weit über den Burghof. Pflanzen und Stauden für den Garten präsentieren sich in sattem Grün. Gartenartikel, Gewächshäuser, Gartenlauben, Sonnenliegen und Grills geben sich ein...
  • ENTDECKE ANGESAGTE BADEMODE

    Die passende Bademode verleiht Urlaubsgefühle: Flirtende Blumen auf einem zart grünen Hintergrund erzeugen einen Retro-Look der 70er Jahre. Raffinierte Schnitte und Elemente des Animal Prints verleihen den soften Farben...
  • KLARE VORSTELLUNGEN

    Marita Funk ist die erste Bürgermeisterin der Stadt Lorch und lenkt ab Anfang Mai die Geschicke der Stadt. Wir wollen wissen, welche Pläne sie in ihrem Amt realisieren will....
  • KUGA FÜR ALLE

    Der neue Kuga ist das erste SUV-Modell von Ford und ein absolutes Need-to-have. Neben einem frischen Design verfügt er nun über fortschrittliche Assistenzsysteme sowie ein umfangreich mit Hybridantrieben ergänztes...