Wolfgang Nußbaumer

  • PLÄDOYER FÜR STARKE TYPEN

    Nein, wir wollen nicht schon wieder über Ellenbogenmentalität und knallharten Egoismus in unserer Gesellschaft schimpfen. Obwohl es angesichts von Nachrichten wie jener, dass Polizei und Rettungsdienste Sichtschutzwände aufstellen müssen, um Unfallopfer vor den Blicken von Gaffern zu schützen, schwer fällt. Die Aufforderung an Sanitäter, mal kurz zur Seite zu...
  • DAS INNERE LEUCHTEN

    Wachkoma-Station. Was für ein seltsames Wort. Wach und Koma. In der Welt sein – und außer ihr. Teilnahme und Teilnahmslosigkeit. Bewusstsein und Bewusstlosigkeit. Leben und Tod. Untot. Zwischenstation? Endstation? Ein Paradoxon, dieses Wort. Es erschreckt uns, irritiert uns, macht uns ratlos. Weil es uns auf uns selbst zurückwirft. Weil...
  • ALS RAUCHEN NOCH NICHT ALS TÖDLICH GALT

    „Gibson“ steht plakativ auf dem schwarzen Ledersofa. „Gibson“ wie Gitarre. Auf die Couch haben sich schon die Altmeister von „Ten Years After“ hingefläzt. Das Möbel steht im ehemaligen Gitarrenladen von Siggi Schwarz. Jetzt lauscht die Couch weltbekannten Rock Ikonen wie u.a. Chris Thompson, die Stimme der großen Zeit von...