Aalen

  • TRAUER UM ERICH HAUGG

    Fast jeden Tag saß Erich Haugg in der Aalener Innenstadt, verkaufte seine bunten Armbänder, verdiente sich damit ein paar Euro am Tag. Am Samstag hat der Obdachlose den Kampf gegen den Krebs verloren und ist im Kreis seiner beiden Kinder verstorben. Fast jeden Tag saß er in der Aalener...
  • GFM Ausgabe 67 Juni/Juli 2019

    ...
  • STUDIUM UND BERUF? GEHT BEIDES …

    Ein 40-Stunden-Job und zeitgleich ein Master-Studium? Wie gehen Sie mit der Doppelbelastung um? Das funktioniert durch eine gezielte Verteilung der Urlaubstage sowie Abbau von Überstunden in den Zeiträumen vor den Prüfungstagen. Diese sind jeweils gut über das Semester verteilt, so dass man sich in der Regel voll auf eine...
  • LA FAMILIA

    „Sind Vegetarier unter Euch?“, fragt Andy Wegner in die Runde. Drei Arme werden vorsichtig in die Höhe gestreckt. „Selber Schuld“, gibt der Moderator zurück, die Gäste lachen, das Eis ist gebrochen. 60 Menschen sind an diesem Abend im Cooking Club zusammen gekommen, nicht zu einem Kochkurs, viel mehr um...
  • DER SANFTE WANDEL

    1998 machte Sevda Yigitdöl die Ausbildung zur Kosmetikerin, im Jahr 2008 folgten weitere Schulungen. Ihre Steckenpferde sind das Permanent Make-up sowie das Microblading. Ihre Leidenschaft für die Kosmetik lebt sie nun in ihrem neuen Salon BEAUTY & BROWS. Bei dem Wort Kosmetik denken die meisten Menschen an dekorative Veränderung....
  • GFM Ausgabe 65 Februar/März 2019

    Anzeige:...
  • DAS LEBEN MUSS IN EINEN KOFFER PASSEN

    Vor mehr als zwei Jahren hat sich Inés Hermann beurlauben lassen. Die Beamtin auf dem Ordnungsamt entschied sich für ein Sabbatjahr aus dem mehr wurde. Finanziell kann sie sich das leisten. Als Frugalistin lebt sie besonders sparsam. Frugal bedeutet “einfach, bescheiden, mäßig”. Inés Hermann weiß die gewonnene Zeit und...
  • AUS DEM BAUCH HERAUS

    Als Christine Auzinger nach langen 16 Jahren Besuch von einer alten brasilianischen Freundin bekommt, stellt eine Begegnung die Weichen in ihrem Leben neu. Sie trifft auf ihren zukünftigen Mann Oliver Römpp. Er nämlich hatte einen Anruf von einem guten Freund und Geschäftspartner aus Brasilien bekommen ob er nicht seine...
  • Perfekt gestylt vom Schleier bis zur Sohle

    Wie heißt es doch so schön: „Kleider machen Leute!“ Während Businessmode den Status einer Person zum Ausdruck bringt und ihr Ansehen erhöhen kann, gibt Freizeitkleidung Aufschluss über Interessen. Brautmoden und Abendgarderobe haben viel mit Wertschätzung zu tun. Wertschätzung gegenüber dem Anlass, gegenüber Gastgebern und Gästen, gegenüber dem Ambiente. Wer...