• SCHWÄBISCH GMÜND FÜR SOLIDARITÄT UND VIELFALT

    Einmischen und Mitmachen. Im Mai 2019 werden in Schwäbisch Gmünd die Ortschaftsräte und der Gemeinderat gewählt. Darüber hinaus stehen die Wahl des Kreistags und des Europaparlaments an. Schwäbisch Gmünd steht für eine weltoffene Stadt. Mit dem Gmünder Weg und der Gmünder Charta der Gemeinsamkeiten bekennen sich Stadt, Oberbürgermeister, Gemeinderat...
  • „DIE EMOTIONEN DES AUGENBLICKS EINZUFANGEN, IST DAS SPANNENDSTE“

    Berufung statt Beruf, so bezeichnet Volker Adler seine Leidenschaft. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet der 41-Jährige als Industrie- und Werbefotograf. „Angefangen hat es im Alter von zwölf Jahren“, erinnert er sich. „Da habe ich durch Zufall bei einer Tombola eine alte ‘Agfa Clack’-Rollfilmkamera gewonnen.“ Zwei Jahre nach seinem...
  • DIE SERENISSIMA RUHT AUF PFÄHLEN

    Fährt man mit dem Vaporetto, dem Linienboot von San Zaccaria unweit des Markusplatzes zum Lido, kommt man an der Isola di San Lazzaro vorbei; der Insel des Hl. Lazzaro. Im Unterschied zum langgestreckten Eiland, das durch seine Filmfestspiele – und den langen Sandstrand – zum touristischen Magneten geworden ist,...
  • BEWUSST EINKAUFEN

    In Deutschland fallen jährlich über 16,5 Millionen Tonnen Verpackungsmüll an. Für Stephanie Adler eindeutig zu viel. Ein Urlaub auf den Lofoten, eine Inselgruppe vor der Küste Norwegens, gab den entscheidenden Denkanstoß. An einem abgelegenen Strand der nur mit dem Boot oder mit einem Tagesmarsch zu Fuß erreicht werden kann,...
  • FINGERBALLETT ZUM ANSCHAUEN

    Was wird häufig mit Harfe assoziiert? Ein großes Instrument mit vielen Saiten, elegante Greifbewegungen, Klänge, die zum Träumen einladen, engelsgleich… ? Nicht nur prädestiniert durch ihren Namen gehört Susanne Engel aus dem Hüttlinger Teilort Seitsberg mit ihrem Ensemble Sinfonia Keltica zu den wenigen Harfenorchestern – oder gar dem einzigen...
  • Integration mal anders

    Es ist Freitagvormittag und es herrscht reger Betrieb in der kleinen Fahrrad-Werkstatt mitten im Herzen Donzdorfs. Werkstattleiter Reinhold Sawatzki erklärt zwei Schülern der Vinzentius-Schule den Aufbau und die Montage einer Scheibenbremse. Mitten im Getummel: Muhamed Al Bayati. Er ist einer der Flüchtlinge aus dem Nordirak. Zur Zeit leben ungefähr...
  • SPIEL der STRUKTUREN

    Text: Dr. Christian Liederer Der Philosoph Edmund Husserl beschäftigte sich mit der Wahrnehmung des Menschen in einer unerhörten Tiefenschärfe. Insbesondere widmete er sich dem Bewusstsein und seiner formgebenden Schöpferkraft, die aus Sinneseindrücken erst die Gegenstände unserer Wirklichkeit schafft. Unser Geist gibt den Dingen ihre Form, insbesondere indem er auf...
  • FRAGILE FREIHEIT

    „Im Rahmen der politisch-operativen Sicherung der Transitwege wurde am 06.02.1977 Dr. Sorger, Karin, tätig als Ärztin im Pathologischen Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig, auf Grund verdächtiger Verhaltensweisen vorläufig festgenommen. Es besteht der begründete Verdacht der Vorbereitung einer Straftat gem. § 213 StgB.“ – Ein Auszug aus der Stasi-Akte Karin Sorgers,...
  • DIE WELT IST NICHT GENUG

    Das Dröhnen der Motoren erfüllt das Kino. Auf der Leinwand des Turmtheater Schwäbisch Gmünd liefert sich James Bond eine atemberaubende Verfolgungsjagd durch einem sumpfigen Flussarm in der Nähe von New Orleans. Als das Schnellboot der Verfolger viele Meter durch die Luft fliegt und dann im Pool einer privaten Villa...