MITTELALTERMARKT STAUFERSPEKTAKEL

30. Mai bis 02. Juni 2019 Marktzeiten: Himmelfahrt, Do. + Sa. 11 - 23 Uhr, Fr. 14 - 23 Uhr, So. 11 - 19 Uhr in Göppingen im Stauferpark

Das vierzehnte Staufer Spektakel mit Mittelaltermarkt steht an. Mit Gaukelei, altem Handwerk, täglich Ritterturnieren, Schaukampf, Händler, Greifvogelschau, Abendkonzert am Samstag, großem Lagerleben und einem abwechslungsreichen, bunten Kinderprogramm. Wunderliche und wundersame Attraktionen jagen übers Gelände. Mit dabei die sagenhaften Flugträumer, den Gauklerkönig 2018, die Schwertkampftruppe Burdyri, Fabio Esposito, Fabio Zeit, Oro – music of the wild wild east sowie viele Musikanten und Künstler. Zum Bogenturney in einzigartigem Naturparcours am 1. und 2. Juni melde dich direkt bei Alwin unter www. winbow.de an. Genieße ganz privat das Frühstück auf dem noch schlummernden Markt und tauche im Anschluss ein, in die Atmosphäre auf dem Mittelaltermarkt. Zwei tolle Tage, die sich Dir bestimmt tief ins Gedächtnis einbrennen. Soziales Engagement für die Region: Kinder- und Familientag jeweils am Freitag. Alle angemeldeten Kindergruppen der Region kostenfrei. Kostenfreies Rittertraining um 15 Uhr, inkl. kleines Vesper und Getränk im Anschluss. Göppingen ab 14 Uhr (verbindliche Anmeldungen unter kinder@stauferspektakel.de bis 15.5. möglich).

www.stauferspektakel.de

 

Kategorien
EventsKultur

VERWANDT

  • DORNRÖSCHEN FÜR DAS KÖNIGLICHE BALLETT

    Der in New York geborene Tamas Detrich ist ein Absolvent der Stuttgarter
John Cranko Schule. Im Juli 2015 ernannte der Verwaltungsrat der Staatstheater Stuttgart ohne Gegenstimmen ihn zum Ballettintendanten. Tamas...
  • MIT DER LANZE IN DEN KRIEG

    Sie arbeitete als Script-Girl für den BBC, als Simultandolmetscherin reiste sie durch die halbe Welt: Gise Kayser-Gantner hat in ihrem Leben immer wieder neue Themengebiete für sich entdeckt und...
  • EIN PAAR GRAD MEHR

    Es ist Freitag, wenn ich diese Zeilen schreibe. Friday for Future. Zeit und Aufforderung, für ein gutes Klima zu demonstrieren. Ein paar Grad mehr im zwischenmenschlichen Miteinander haben andere...
  • FREIHEIT IN KRÄHWINKEL

    Ein Gespenst geht um in Europa und auch im beschaulich-zurückgebliebenen, manche würden sagen spießbürgerlichen, Ort Krähwinkel beginnt es zu brodeln. Eberhard Ultra, der „reingschmeckte“ Redakteur der lokalen Zeitung, trägt...