MERKURJAHR 2019 – JUPITER IM SCHÜTZEN

ZEIGT DEN WEG ZUM ERFOLG

Merkur (Mercurius) war ein Gott der römischen Religion. Er wurde dem griechischen Hermes gleichgesetzt. Dessen Herkunft und übrige Eigenschaften wurden auf ihn übertragen. Er gilt als der „Götterbote“. Deshalb steht Merkur sinnbildlich auch für viele neue Kontakte und besondere Begegnungen sowie geschäftliche Erfolge. Für jeden von uns gilt: wir dürfen uns für 2019 große Ziele stecken. Unter Jupiter im Schützen ist die Chance auf Erfolg und Wachstum groß. Merkur offenbart allerdings im Merkurjahr alle seine Seiten. Es wird ein äußerst lebendiges Jahr. Kehrtwendungen, die für Missverständnisse sorgen, häufen sich in Zeiten, in denen der Götterbote rückläufig ist. (5. Bis 28. März // 8. Juli bis1. August // 31. Oktober bis 20. November) Aber es finden sich 2019 auch sehr dunkle Seiten. Langsam nähert sich Saturn Pluto im Steinbock an. Ein Aspekt, der oft mit großen Menschheitskrisen in Erscheinung tritt. Ob in Deutschland oder global, die Zeichen stehen besonders im Dezember auf Sturm. Die Weltwirtschaftskrise oder der erste oder zweite Weltkrieg wird mit diesem Aspekt der Saturn-Pluto-Spannung in Verbindung gebracht. Bestehende Probleme werden sich verschärfen. Für unsere Gesellschaft, die zur Zeit mit großen Spannungen belegt ist, ist es wiederum auch eine Chance in unmittelbare Veränderungen hineinzugehen. Dadurch ist es möglich politische Krisen zu positiven Ergebnissen zu führen. Dieses zieht dann auch gesellschaftliches Miteinander und gleichzeitig finanzielles Wachstum nach sich.

Auch wenn es Anfang des Jahres noch etwas gebremst losgeht, hilft Uranus und später Jupiter mit unerwarteten Ideen die Hindernisse die da sind, zu überwinden oder zu lösen. Ab April warten noch einmal große Herausforderungen auf unsere Gesellschaft, die sich jedoch bis August als belebend auswirken. Das Sonnen-Saturn und Pluto im 4. Haus stehen, zeigt an, dass die Wohnsituation für Normalverdienender noch unerträglicher wird. Der Markt wird überhitzen. Auch Armut wird trotz Wirtschaftswachstums weiter zu nehmen, Spannungen werden steigen. Jupiter im Schützen ist einfach nur großartig. Er ist im Horoskop eines jeden Vorhabens, dass wir jetzt starten und garantiert Wachstum. Ob neue Partnerschaften, Ehen oder auch Verbindungen im geschäftlichen Bereich – Ziele werden sich gemeinsam gut verwirklichen lassen. Wer ein Geschäft eröffnet hat gute Chancen auf Gewinn.

In Merkur Jahren gab es immer wieder große Umbrüche, die sich in Erneuerung der Gesellschaft, Politik, Industrie und dem weltweiten Miteinander gezeigt haben. Wenn man die Jahre zurückblickt bis Anfang 1900, waren zwar auch die beiden Weltkriege als unschöne Ereignisse zu verzeichnen, jedoch haben die positiven und die herausfordernden Ereignisse überwogen. So wurde 1949, in einem Merkur-Jahr, unser Grundgesetz verabschiedet. Für unsere Demokratie ein hervorragender Neubeginn. Somit dürfen wir uns auch in diesem Jahr auf lösungsorientierte Gespräche und Ereignisse einstellen. Denn es ist wirklich die Zeit der Versöhnung und Selbstreflexion, um wichtige Themen anzugehen. Durch offene Wortführungen, die oft sehr tiefgründig sein werden, wird sich auch in unserem persönlichen Umfeld vieles zu unserer Zufriedenheit verändern.

Nach dem chinesischen Horoskop ist das Jahr 2019, das Jahr des Erde-Schweins. Das letzte Schwein-Jahr im Element Erde, war 1959, das Jahr des Wirtschaftswunders. Vielleicht dürfen wir 2019 ähnliches erleben. Alles, was dem Wohle dient, läuft in diesen Jahren ausgezeichnet. Alles soll schöner und besser werden. Eine große Aufgabe in diesem Jahr ist es, sein Zuhause zu einem besseren, wunderbaren Ort zu machen. Das Schwein geht mit Umsicht und oft mit sehr großer Gelassenheit und Ausdauer an die Themen des Alltags und der Welt heran. Daher gibt es viele Entfaltungsmöglichkeiten, in Bezug auf die Aufgabenbewältigung. Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2019.

ELISABETH TARTLER Koenigsteinstr. 15 | 73630 Remshalten/Rohrbronn | Tel.: 07181 / 886862 E-Mail: elisabetht@t-online.de | www.elis-sternenwelt.de

Kategorien
Aha

VERWANDT

  • Aha

    SCHWÄBISCH GMÜND FÜR SOLIDARITÄT UND VIELFALT

    Einmischen und Mitmachen. Im Mai 2019 werden in Schwäbisch Gmünd die Ortschaftsräte und der Gemeinderat gewählt. Darüber hinaus stehen die Wahl des Kreistags und des Europaparlaments an. Schwäbisch Gmünd...
  • Aha

    DAS LEBEN MUSS IN EINEN KOFFER PASSEN

    Vor mehr als zwei Jahren hat sich Inés Hermann beurlauben lassen. Die Beamtin auf dem Ordnungsamt entschied sich für ein Sabbatjahr aus dem mehr wurde. Finanziell kann sie sich...
  • Aha

    IM LAND DES ADLERS, IM LAND DER SONNE

    Mazedonien ist seit 2005 offizieller Beitrittskandidat der Europäischen Union, Albanien seit 2014. Beide Staaten gehören zu den ärmsten Europas. Schon auf vorangegangenen Reisen in Länder, in denen nicht gerade...
  • Aha

    DAS ETHOS DES FOTOGRAFEN FRANK KELLER

    Eigentlich wollen wir über das Fotografieren reden. Über Bewegung und Statik. Über Brennweiten und Blenden, über schwarzweiße Dramatik und bunte Vielfalt – über die Philosophie des Fotografen. Wie erfasse...