• DIE WELT IST NICHT GENUG

    Das Dröhnen der Motoren erfüllt das Kino. Auf der Leinwand des Turmtheater Schwäbisch Gmünd liefert sich James Bond eine atemberaubende Verfolgungsjagd durch einem sumpfigen Flussarm in der Nähe von New Orleans. Als das Schnellboot der Verfolger viele Meter durch die Luft fliegt und dann im Pool einer privaten Villa...
  • ÜBER MASSGESCHNEIDERTE BILDER UND DIE KUNST IN DER FOTOGRAFIE ZU BESTEHEN

    Michael Ankenbrand ist Inhaber des 1986 gegründeten Fotostudio Spectrum und freier Dozent für angewandte Fotografie an der Hochschule Aalen. Er wurde 1959 geboren und zwar in Gerabronn. Eine kleine Gemeinde im Landkreis Schwäbisch Hall. Dieses Schicksal teilt er mit Rezzo Schlauch und Joschka Fischer. Vor 41 Jahren begann er...
  • Pling, pling, pling! Zu Besuch in der Schmiede

    Pling, pling, pling! Zu Besuch in der Schmiede Beim Schmieden wird Metall geformt. Olaf Hannemann beherrscht dieses Handwerk. Er ist Metallgestalter von Beruf. Wir haben ihn in seiner Werkstatt besucht. Oranienburg (dpa) – Schon von Weitem sieht man aus dem Schornstein Rauch aufsteigen. Der Schornstein gehört zur Werkstatt von...
  • „ICH BIN EIN MUTANT“

    Rüdiger Gamm ist ein Rechengenie, gilt als hochintelligent, hat einen IQ von 200. Er gehört zu den weltweit etwa 100 Savants (Wissenden) die als Superhelden mit außergewöhnlichen Begabungen glänzen. Was bei normalen Rechenkünstlern erstaunen hervorruft, ist für Rüdiger Gamm eine leichte Aufgabe. Er selber schätzt, dass sein Gehirn 20...
  • WELTBÜRGER UND ANATOLISCHER SCHWABE

    WELTBÜRGER UND ANATOLISCHER SCHWABE Cover Model Aki Ekmekci über die Freiheit in seiner Wahlheimat Sein Opa kam als Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland, wie auch sein Vater. Bleiben wollten beide nicht und doch holten sie nach dem Anwerbestopp der Gastarbeiter ihre Familien nach. Für Aki Ekmekci wurde dies...
  • DER MOMENT, IN DEM DER ANDERE LOSLÄSST…

    Manche sagen, es sei ihm gelungen, die Essenz der Person einzufangen. Doch er ist bescheiden: „Wenn überhaupt, habe ich den Zauber des Augenblicks festgehalten, indem ich versuchte, für die jeweiligen Hundertstelsekunden die zu porträtierende Person zu sein“, meint Andreas Wegelin. Manche Kunden begegnen ihm mit Skepsis. „Auf Fotos sehe...
  • Ralf Klamann Werbefotografie

    Am Ende einer Sackgasse im Kerner Industriegebiet steht ein weißer unauffälliger Industriebau wie viele andere. Nachdem man einen dunklen Treppenaufgang durchquert hat, kommt man ins Fotostudio von Ralf Klamann. Hier ist alles weiß, alles hell – und alles da. Angefangen mit dem großen Studio, immerhin 5m Raumhöhe, mit dem...
  • Fotograf Jens Schamberger

    Von D.-C. & H. Bredl ER WAR DOORMAN IM KEMPINSKI IN ST. MORITZ. NACH DEN ABGRÜNDEN EINER ,SURREALEN WELT’ WURDE ER TECHNISCHER 3D-ZEICHNER. AUF DER GANZEN WELT SCHULTE ER LEUTE IN SOFTWARE-PROGRAMMIERUNG UND DER BEDIENUNG DER VON IHM DESIGNTEN MASCHINEN. HEUTE BEFASST ER SICH IN SEINER HEIMAT SCHWABEN MIT...
  • DER SCHWARZE MANN, DER SCHÜLERN TÜRME BAUT

    ER TRÄGT NUR SCHWARZ. HELLE FREUDE BEREITETE ER HUNDERTEN VON SCHÜLERN, DIE UNZÄHLIGE REPORTAGEN-PREISE GEWANNEN – DANK DER SEIT DEKADEN WÄHRENDEN EUPHORIE UND DES ENTHUSIASMUS‘, MIT DENEN DER GYMNASIALLEHRER DR. HELMUT RÖSSLER BEGEISTERUNG FÜR DIE DEUTSCHE SPRACHE ZU WECKEN WUSSTE. PORTRÄT EINES BILDERBUCH-VOLLBLUTPÄDAGOGEN. Er lacht viel. Wenn er spricht,...