• Freie Liebe: Warum Beziehungen im Alter ganz anders sein können

    Freie Liebe: Warum Beziehungen im Alter ganz anders sein können Wer im Alter zum Single wird, stellt sich häufig darauf ein, allein zu bleiben. Dabei spricht vieles dafür, sich noch mal neu zu verlieben. Ein Paartherapeut erklärt, warum Ältere ihre Beziehungen oft viel freier und ganz anders als vorher...
  • Rot, mit Blumen und aus Samt: Extravagante Hosenanzüge für die Frau

    Der Hosenanzug ist ein Klassiker für Büro, Geschäftstreffen und Familienfeiern. Aber jetzt wird er zum Modetrend – natürlich nicht in seiner eigentlichen Erscheinung in Grau, Dunkelbraun und Schwarz.   München/Wiesbaden (dpa/tmn) – Es gibt kaum ein Wort, das mehr Langeweile versprüht als: Hosenanzug. Die Versicherungskauffrau muss ihn tragen, die Anwältin und Wirtschaftsprüferin auch. Er...
  • BRAUTWALZER

    So manch ein Mann mag sich erfolgreich vor dem Tanzkurs seines Schuljahrgangs gedrückt haben. „Spätestens wenn die Hochzeitsglocken läuten, sollte er mit seiner Zukünftigen einige Tanzstunden absolviert haben“, rät Brigitte Rühl. Die Tanzschule Brigitte Rühl ist der Profi und somit der beste Ratgeber, wenn es um das Thema Traumhochzeit...
  • Küssen – Philematologie

    Woher kommt das Küssen? Warum küssen wir? Was passiert beim Küssen? Küssen Sie gerne? Waren Sie schon mal Opfer unkontrollierbarer Leidenschaft? Närrisch vor Sehnsucht und trunken von einer Liebesnacht? Biochemisch lässt sich belegen: große Gefühle machen glücklich, süchtig und mitunter auch verrückt. Durch den Mund fließen Sprache und Atem,...
  • KAISERSCHNITT ALS MUTTERWUNSCH?

    EIN DRITTEL DER GEBURTEN PER SECTIO CAESAREA   Das Wort „Kaiserschnitt“ beziehungsweise „Schnittentbindung“ leitet sich vom lateinischen Begriff „Sectio caesarea“ ab. Sectio bedeutet „Schnitt“, caesarea „kaiserlich“. Der berühmte (Gaius Julius) Caesar, aus dessen Namen unser Wort „Kaiser“ entstand, soll laut dem römischen Autor Plinius angeblich aus dem Mutterleib geschnitten...
  • WAGENHEBER STATT WC-ENTE – FRAUEN WOLLEN EINEN STEINZEIT-VERSORGER

    „Ich wünsche mir einen Mann, der liebenswürdig und verständnisvoll ist. Ist das zuviel verlangt von einem Millionär?“ Die moderne junge deutsche Frau wünscht sich angeblich alles andere als einen Macho, schon gar keinen muslimischen (s. Artikel nebenan). Die moderne junge deutsche Frau wünscht sich angeblich einen modernen Mann, der...
  • WENN MÜTTER MACHOS MACHEN

    JOUMANA HADDAD: „SUPERMAN IS AN ARAB“ Lange Zeit waren Feministinnen der Meinung, dass man zur Erziehung keine Männer brauche. Bei der Jungen-Erziehung führte das dazu, dass mit Morgenkreisen und Schleier-Tänzen schon in der Grundschule der durchgesoftete Mann der Zukunft von Lehrerinnen herandressiert wurde. Mittlerweile gibt es da allmählich ein...
  • MÄNNERN GEHT ES IN BA-WÜ PRIMA

    SIE SIND GESÜNDER UND WERDEN ÄLTER Wenn man zwanzig ist, kann man die Gespräche ,steinalter’ Leute, also der Leute über fünfzig, nicht mit anhören. Sie drehen sich vorwiegend um die Gesundheit: „Mein Doktor hat zu mir gesagt …“ Als ob jeder einen eigenen Leibarzt hätte und sich die Welt...
  • WAS BRINGT DIE LUSTPILLE FÜR DIE FRAU?

    EIGENTLICH ERBÄRMLICHE ERGEBNISSE Vierzig Jahre Feminismus haben viele Fortschritte im Verhältnis Mann-Frau gebracht. Aber der Kampf um die Gleichberechtigung hat auch seltsame Blüten getrieben. Gleichstellungsbeauftragte dürfen nur Frauen sein – und wenn mal sich eine Beauftragte für Männer einsetzt, weil die eben auch oft genug benachteiligt werden, dann ist...