Zähne fletschen wie der wilde Wolf

Wer seinen Hund unter Wasser fotografieren lassen will

Wenn Lars Thies mit Hunden spielt, verwandeln sie sich in wilde Wölfe. Zumindest auf dem Foto, welches er von ihnen während des Spiels macht. Selbst der süßeste Malteser fletscht wild die Zähne. Sein Trick? Gespielt wird unter Wasser, in das zuvor ein Leckerli oder das Lieblingsspielzeug geworfen wird. Der amerikanische Tierfotograf Seth Casteel hat dies vor Jahren entdeckt. Für seine Bilderserie „Underwater Dogs“ in der „New York Times“ erntete es viel Lob. Daraus wurde ein Bildband, der als Weltbestseller auch in Deutschland erschienen ist. Für Lars Thies war damals klar: „Das, will ich auch in Deutschland umsetzten.“

Das Wasser ist sowieso sein Element, der 47-jährige Waiblinger arbeitet als Meister für Badebetriebe und als Schwimmlehrer. Und das schon in der zweiten Generation. Nebenberuflich betreibt er mit viel Enthusiasmus die Schwimmschule „Alles im Wasser“ und die Unterwasserfotografie „blubberblitz“. Durch das Babyschwimmen, das ein Bestandteil seiner Kursangebote ist, kam er zur Unterwasserfotografie. Er habe sich zuerst eine einfache Kamera zugelegt, um die Babys im Kurs fotografieren zu können. So entstanden die ersten Aufnahmen als Andenken für die Familien unter Wasser. Das war vor rund sechs Jahren. Er legte sich innerhalb kürzester Zeit eine professionelle Fotoausrüstung zu. Seit dem habe er das Angebot für die Unterwasserfotografie ausgebaut. Durch „Learning by Doing“ habe er seine Fähigkeiten unter Wasser zu fotografieren verbessern und unter Beweis stellen können. „Nach und nach entstanden verschiedenen Aufnahmen und Ideen“, so Thies. Von Babys über Meerjungfrauen, Fashion, Model und schließlich den Hunden unter Wasser.

Und so ging er auf die Suche nach einem geeigneten Pool für Hunde. Denn das Schwimmbad ist für Fellnasen tabu, dass war dem Schwimmmeister klar. Bei der Recherche stieß er dann auf die Praxis für Hundephysiotherapie Laufstark in Schorndorf. Die für ihre Patienten einen knapp vier auf fünf Meter großen, beheizten Pool bereithält. Die ersten Aufnahmen faszinierten die beiden so sehr, dass sie seit dem von Herbst bis zum Frühjahr jeden Jahres eine begrenzte Anzahl von Shootings anbieten. Hundephysiotherapeutin Petra Zweifel führt die Vierbeiner behutsam zum Spiel unter Wasser. Damit ein Shooting erfolgreich wird, empfiehlt er seinen Kunden einen Besuch in einer Praxis für Hundephysiotherapie. Da könne der Vierbeiner mit der bevorstehenden Situation vertraut gemacht werden. „Im Laufe der Jahre verbesserte ich meine Technik die Hunde im richtigen Augenblick unter Wasser fotografisch festzuhalten“, sagt Thies stolz. In der Zwischenzeit kommen die Kunden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu ihm.


Verlosung

Wer seinen Hund unter Wasser fotografieren lassen will, kann uns schreiben. Wir verlosen zwei Plätze. E-Mail an: s.roetter@goformore.eu


UNTERWASSER FOTOGRAFIE BLUBBERBLITZ

Lars Thies
Gerbergärten 5
71332 Waiblingen
www.blubberblitz.de

Kategorien
Leben & Freizeit

VERWANDT

  • Gruselig und geistreich

    Bald ist es wieder soweit: Kürbisse werden ausgehöhlt und mit Gesichtern verziert, gespenstische Dekorationen grüßen aus den Vorgärten und Fledermaus-Lichterketten zieren die Fenster. Das alles sind untrügliche Zeichen dafür,...
  • EINE OASE DER ERHOLUNG IM GMÜNDER HALLENBAD

    1.100 Quadratmeter purer Saunagenuss erwarten die Gäste in der Saunalandschaft des Gmünder Hallenbads. Abschalten, Ruhe und Entspannung finden nach einem anstrengenden Arbeitstag. Ganz neu im September, die kleine Finnische Sauna,...
  • Radeln mit elektrischem Rückenwind

    Wer beim Fahrradfahren lange Strecken oder Berge meistern will, muss kräftig in die Pedale treten. Doch immer häufiger lassen sich Radfahrer durch kleine Motoren unterstützen. Berlin (dpa) – Der...
  • LAUF GEHT’S: STEFFI RENNT

    Steffi Saul aus Welzheim hat erst spät angefangen Sport zu treiben. Vorher, sagt sie und grinst, „war ich der faulste Mensch der Welt“. Heute läuft das einstige Sportmuffel einen...
Schon dabei?

Schon dabei?

Du willst doch nicht alleine sein, oder?

Trag dich ein und du bist dabei!

Ab auf die Mailingsliste und alles Neue immer als Erstes erfahren.

Danke! Erfolgreich eingetragen!